Segeltraining 2017

Andi Weinberger bietet in diesem Frühjahr und Sommer Trainingstermine an.

An folgenden Termine ist es bei ihm möglich – je nach Wind:

  • Freitag 12.05 mit Ausweichtermin Samstag 13.05.
  • Sonntag 11.06.
  • Samstag 29.7. mit Ausweichtermin Sonntag 30.7.
    Dies ist die Woche vor der Laserregatta, hier bietet sich ein Laser/Topper spezifisches Training an.

Der Fokus liegt vor allem darauf, dass man zusammen Segeln geht. Bei Fragen geht Andi natürlich gerne in Details.

Wenn Ihr teilnehmen wollt, meldet Euch bitte unter
beisitzer2@svm-homepage.de oder 0173 9932921

Wenn Bedarf besteht, sind auch Termine  August/ September/ möglich.

Saisonbeginn 2017

Die ersten Arbeitsdienste dieses Jahres haben wir hinter uns. Die Stege sind im Wasser, die ersten Boote hängen bereits an den Murings und die ersten Schläge auf dem See sind gesegelt.

Auf der Baustelle der Containeranlage sind wieder Fortschritte zu verzeichnen. Die Randsteine um die Terasse sind nahezu fertig. In den nächsten Tagen werden weitere Konsolen für das Dach an den Containern angebracht. Dann können deren Umrandungen vervollständigt werden.

Nach der Entscheidung auf der Mitgliederversammlung hat auch der Vorstand dafür gesorgt, dass der Auftrag für die Überdachung erteilt werden kann. Ziel ist, das Dach zur 40-Jahrfeier fertig zu haben.

 

Peter Martignoni – ein Nachruf

Unser Segelkamerad Peter Martignoni ist Anfang Januar nach längerer schwerer Krankheit gestorben.

Peter war seit 1987 und damit 30 Jahre Mitglied in unserem Verein.

Bei den verschiedensten Anlässen hat er nicht nur als aktiver Segler das Vereinsleben mit geprägt und sich weit über das normale Maß hinaus für den Verein engagiert.

Als Regattawart sorgte er mit großer Einsatzbereitschaft für das Gelingen der Vereinsveranstaltungen.
Als Jugendwart führte er zahlreiche Jugendliche mit seinem Vorbild und seinem Wissen an den Segelsport heran.
Bei der  Marine-Kutterregatta in Kiel erzielte er als Skipper mit der Crew der Seglervereinigung gute Ergebnisse.

Er nutzte seinen beruflichen Hintergrund zum Wohle des Vereins. Bei den Baumaßnahmen war er mit Rat und vor allem Tat dabei. Durch seine Vermittlung kam der Verein in den Besitz der Bürocontainer als erste feste Behausung. Noch im letzten Jahr war er beim Einmessen der neuen Liegeplätze nach dem Umzug verantwortlich aktiv.

Wir werden ihn alle immer als aktiven Segler sowie verantwortungsvollen und zupackenden Segelkamerad in Erinnerung behalten.

Seglerhock

„Seglerhock“ – so nennen die Segler ihren „Stammtisch“. Seit Dezember 2016 wurde er wieder zum Leben erweckt und erfreut sich zunehmender Beliebtheit.

Wer Zeit und Lust hat: einfach mal dazu kommen. Während der Wintersaison jeden Sonntag ab 16:30 in der

Waldgaststätte Friedenau, Friedenaustr. 22, 86415 Mering

 

Toranlage eingebaut

In den Tagen vor dem 8. Oktober kam die Meldung von Günter Tschenk, dass das Tor fertiggestellt ist. Kies, Baustahlm161008_084833-mandichoseeneuestoratten und Zement waren gekauft, Günter vom KSC bestellte Stephan mit dem Bagger, also konnte es gemeinsam mit den anderen Vereinen am See losgehen.

Bei ordentlichem Wetter wurde das Tor montiert und der Graben ausgehoben. 161008_093743-svmtoranlageDann konnte das Torgestell in Position gebracht werden und fixiert werden. Die Betonmischmaschine lief den ganzen Tag, um den Graben zu füllen. Zum Abschluss wurde eine Schalung angebracht und die Oberfläche sauber abgezogen.

Eine Woche später brachte Günter die Torflügel und montierte sie. 161008_100526-mandichoseeneuestorJetzt fehlt nur noch die Asphaltierung und die beidseitige Einfassung der Zufahrt mit Gabbionen bis zum Tor. 161014_153907-svmtoranlageAuf jeden Fall ist sichergestellt, dass nur noch Fahrzeuge der Vereine das Gelände befahren.

Segeln am Mandichosee (Lechstaustufe 23)